Ameise

info@a-w-bergmann.com

Bodycount

Besucherzaehler

since 2013

©22.02.1989 by Ameise

Kill’em Fuckin‘ Chances

It’s Only Me …

… Not your suckin’hero

Oder:   kleiner Mann was nun

 

 

 

 

Der liebe Gott war noch gar nicht richtig wach, als er schon tierisch zu Fluchen begann ...

 

¥∑–€∞¿¶ ªÆØ ѕсћeіЅЅјов ďѕсзїЅБЖѢ‡‰††

 

Die gesamte Engelsschar verfiel augenblicklich in sich demütig duckendes Hündinnengebaren. Ferner verrieten sie sogleich noch, nur durch das Abzucken ihrer filigranen Flügelspitzen, wie schnell Kaninchenherzen zu schlagen vermögen. Ein jedes Mal - beinahe, fast … wie ein sich stetig wiederholendes Spektakel & Gezeter. Stets die allerübelste Aufruhr. Es kotzte ihn richtig an, immer wieder auf’s Neue, die Rolle des Guten, die von Ödnis strotzende und super langweilige Rolle des "Lieben" zu spielen!

Und während er noch so nachsann, halbaufgerichtet im Wolkenbett sitzend, wühlte sich auch schon suchend seine rechte Hand durch das Verfilzte seines ewig langen Bartes. Bis sich plötzlich sein Gesicht oder besser das, was davon noch sichtbar zu sein schien , mit einem extremen Ausdruck von Zufriedenheit überzog, genau wie sonst auch, wenn ihm wieder mal der Sinn nach intuitiven Problemlösungen im Ernstfall stand … und schnell, jetzt konnte man gerade noch erkennen, wie es im Wildwucher des Gestrüpps kurz ruckte, bis übertrieben gefeiert und voll des Stolzes, aus diesem seinem ganzen drahtig üppigen Bartgehaare, diese wirklich, wirklich sehr, sehr mächtige tieffleischigrotschillernde knüppelharte Donnerkuppe des einzigen Gottes tüchtig hervor sprang, um so stehenden Fußes auch  direkt jeden anzuprangern, bevor sie einfach damit begann in alle und alles zu beißen...

 

Darauf sprach jetzt der Herr: „Ohhh – Du meine Allmächtige! Antworte mir …“

Worauf die Kuppe zuckte und nickte.

Gott sprach weiter: „Oh, Du Heilige … mein einziger Freund … sage mir, was ist  denn das, was die Menschen am Meisten brauchen??“

Nachdenklich wippte das schillernde Kuppenviech von da nach dort, und machte ganz fürchterlich auf Wichtig, nur um bald darauf zu zischeln:

„Naa, ...GOD VIBRATIONS!“

Nicht blöd das Schwanzwesen(!), dachte der liebe Gott anerkennend und sprach ruhig weiter zu dem Schwanz: „RICHTIG, mein Juwel! Und zur Belohnung schlage ich nun vor, mal mit dir zu tauschen! Das heißt; DU BIST GOTT und ich VIBRATION! … Und - Was ist jetzt, Alter?! - Na los, nun spuck es schon aus, du alter Knochen!“ Während der Herr aller Dinge fortsetzte seinen ständig ungehaltenen Schwanz, heute ganz besonders unermüdlich mit seinen beiden Händen den kompletten Schaft hart abzuwichsen, was sich nur änderte, wenn er zwischendrin immer mal wieder ganz sporadisch mit der flachen Hand diese übel verwachsen aussehende Glatze der schwielig wirkenden Kuppel, wie ein Irrer rasend polierte oder einfach auch mal kurz zeckend wie wild draauf schlug. 

 

Jedoch endlich irgendwann, beherrschte auch für lange Momente ein unglaublich lärmendes Donnern und Explodieren die heiße umgebende Luft. Denn(!), das große "DONE" stand an, dafür sollte  nämlich nun jene echt voll jämmerlich und totalanal-kaputte … seine wieder einmal und über alle Gebühr verwundwixte Kuppe damit beginnen, ihre tonnenschwere Last als überirdische Ladung "Weißes" komplett und über die inzwischen ganz erbärmlich verbumsfidelte und achtlos traurig zerwichste Erde zu übergießen!!

 

            Ein Bettzipfel beseitigte hiernach abschließend noch alle restlichen Spuren von-, am- und auf dem Fleische des Herrn.

 

Schwerfällig fiel er darauf langsam zurück und drehte sich auf die Seite, furzte dabei noch kurz, aber sehr schrill und schlief einfach so, zum ersten Mal in der Geschichte, einfach weiter.

 

Jedoch in diesem Augenblick allerdings, wo doch nun quasi überall in dieser ganzen weiten und  beschissenen Welt seine überfallartig flutenden Spermamaßnahmen, also "Gottes Botschaft“ ankam, dachte das kleine verfickte Menschheitsgeschlecht lediglich sehr betrübt und Demütig:

Ach-Herr … jeeminee …  keene Sonne mehr!

 

------------------------------   AUS   -----------------------------------

 

 

Mehr Zeit war da nicht zum Denken. Denn die göttliche Wixe war von Hause aus besonders zähflüssig und wirklich überall! Hatte sich dann damit wohl erledigt, oder was!? Nirgends mehr war auch nur das kleinste Fleckchen Spermafreie Zone! … doch HALT –

Ein Tätowiertmageresmenschenmännchen sitzt alleine auf einem Floß aus verkanteten Trommeln, und trommelt traurig tragische Triolen …

ohne Tempischwankungen!!!

 

 TSCHUK - TSCHUK - DACK -

TSCHUK - TSCHUK - DICK -

  TSCHUK - TSCHUK - DACK -

                                  

Titten Tripper Tausch - HA-HA 

»Tragik Tötet Tägliche Taktik «

 

aber … ein geiler Typ!!! - Verächtliches Gedankengut lastet auf unserem Tattooingminiman. Als Kind war es noch am Besten, auch wenn keiner mit ihm spielte. Tears in his eye’s... Das wollte ich um keinen Preis.

 

                    „Hört denn niemand meine Trommeln?“

 

 

„HA – HA – HA, WIEHER, LACH … der Doofe … ist das ein arrogantes Arschloch - dieser Penner da unten - oder was !!?“" schmetterte nun wieder, wie ein Hammer und mit tosendstem Donnerhall, die Stimme eures kultisch angebeteten Herren. Und mit einer geradezu angewiderten Unverständlichkeit, huschte ihm ein Gedanke durch die absolut komplett rausgespritzte Leere seines stark morgendlich vernebelten Hirnes:

   "Anstatt der sich nun freut, über die eben erhaltene Chance, um als der einzige Überlebende der Welt, in die Geschichte einzugehen."   ("NEIN")

 

            „Du törichter Troll wehklagst?? Tut mir leid Mann, echt schade, dass ihr beschissene und völlig undankbare Menschenbrut aber auch immer wieder, stets und ständig, nur so abartig rumnörgeln könnt und bis zuletzt unzufrieden seid … !!!“ Ihr tut mir Leid.

 

Händereibend hing währendessen Gott, alias Vibration, sogleich seinen riesigen Arsch über die Bettkante, schiss mit seiner eindrucksvoll weitgedehnten Riesen-Rosette die allerfetteste und allerübelstriechende Hammerwurst, die sich seit Menschengedenkens über unsere Welt legte, etwas angestrengt vom fiesen drücken, schrie Gott dabei noch etwas zu dem kleinen Mann da unten…: 

 

„Hey Arschlochficker-Superdrummer - hier - ich schenke dir etwas -

MEINE GANZE ANERKENNUNG … !!“

 

--------------------------------- Ganz Aus -------------------------------------

 

 

Scheiße – irgendwie ist diese Story ja geradezu für’n Arsch, könnte man meinen, oder man sagt nur: Am Arsch hängt der scheiß Hammer.

Allerdings gibt es eben immer wieder krasse Arschlöcher - da wird man doch echt einfach ZUGESCHISSEN … !!

 

Seltsam, aber so steht es geschrieben,

"Ganz deutlich in Weiss auf Scheiss"