Ameise

info@a-w-bergmann.com

Bodycount

Besucherzaehler

since 2013

 

OBSKURANT...???      Hää...?     Wat'n ditte...?                

      Die Versuchsphase ist abgeschlossen.

                          Der "Obskurant" ist tot, es lebe

                                                      "Das AmeisenBuch"!!!

Erfindung N°3691 - Der klappenlose Klappentext

 

 

 

                                                                                                                                                   A.W.BERGMANN -genannt „Ameise“- lebt seit seinem dreizehnten Lebensjahr auf eigenen Beinen. Den wirren Tagen Berlins, im  Brennpunkt des kalten Krieges und als Mauerstadt, entsprang ein einzigartiger Untergrund, in dem so viele unglaubliche Sachen passieren konnten oder auch gar  nichts.

          

      Dafür verbirgt sich jedoch der Autor, dass sämtlich geschilderten Vorfälle genauso erlebt wurden, wie sie hier beschrieben sind. Ganz gleich und scheißegal, wie haarsträubend auch immer so manches davon klingen mag. Es zählt alleine nur, was er auch selbst seinerzeit glaubte und für Wahr hielt. Warum er auf jegliche

Hintergrundrecherchen komplett verzichtete. Außerdem war es ihm von Anbeginn ein großes Anliegen, keine weiteren Berichte darüber abzuliefern, wie Hart der harte Knastalltag wirklich war, weshalb er mit Vorsatz nur von überwiegend komischen Haftgeschichten erzählt.

 

      Ach Gott, ja, noch zu guter Letzt und „by the way“ -  während er dies alles erlebte, wurde er durchweg von tiefem Neid getrieben, war er doch ernsthaft davon überzeugt, dass die meisten, der ihn umgebenden Idioten, durch ihre „viele“ Knete lauter cooles Zeug erlebten und nur ihm nie etwas Abgefahrenes passierte ... !!

 

 

 

 

 

Buy Or Die – Kreatures Not For Sale …

INTERAKTIVER BONUS:

KLOBRILLEN:

 

Auf Grund eigenen Leidens des Autors, wird auf seinen Wunsch hin, ein obligatorischer Cent pro verkauften Buches für Toilettensitze in Berliner Haftanstalten verwendet. Denn so oder so, kacken auf dem kalten blanken Stein ist einfach nur Grottig! Scheiße, aber alles wird gut!

 

GRATIS … der PunkRockBonus:

 

 " Wer Fehler findet, darf sie behalten!"

 

Trotz allergrößter Mühe und Aufmerksamkeit schleicht sich erfahrungsgemäß der allseits "beliebte" Fhelarteufel immer wieder hinterhältig in sämtliche Drucksachen. Darum wollen wir hier allen Fehlerteufeljägern, Hochstudierten, Korinthenkackern und allen normal aufmerksamen Lesern eine Art Forum bieten, um ihre gefundenen Schätze offenzulegen, Kund zu tun oder zu Publizieren.

 

"Wir versprechen feierlich, das gesamte Genörgel in der jeweils nächsten Auflage gerne und dankbar zu berücksichtigen!"

 

THE RULES - Sobald die ersten Anmeldungen ins Haus flattern, stellen wir uns vor, ein offenes Ranking zu veröffentlichen, indem der jeweils aktuelle Stand für jedweden Interessenten ersichtlich ist, und wer bis Silvester die meisten Fehler gefunden hat, erwirbt das Meet&Greet mit Ameise, dem Hauptstadt-Autor.

 

A.W.Bergmann wird dann überschwänglich in den sauren Apfel beißen, um mit Dir den Jahreswechsel zu feiern, völlig scheißegal, wo auch immer Du dann gerade stecken magst…

 

Sollten wiedererwartend über den nächsten Jahreswechsel hinaus irgend-welche verdammten Fehler gefunden werden, verlängert sich dieses Angebot automatisch um ein weiteres Jahr und ein weiteres Meet&Greet.

      … and so on ... and so on … and so on … So soll es sein & so steht es geschrieben! Darum meldet Euch hier… (als abenteuerlustige Spinner;)


Der große Wettbewerb  -  "SCHEISSE ZÄHLEN!"

 

Scheiße zählen meint, den sämtlichen Scheiß wie

"Scheiss“  "Scheisse“  "Scheiß"  "Scheiße“  

verantwortungsvoll zusammen zählen, in einen virtuellen Kuvert stopfen und das Ergebnis umgehend an uns abschicken!

 

Unter allen richtigen Einsendungen werden darauf jedes Jahr zu Silvester drei der Superzähler ermittelt und veröffentlicht. Der Gewinn wird ein lebenslanges kostenloses Bezugsrecht sein, auf sämtlich zukünftige Erscheinungen, Publikationen und Werke des A.W.Bergmann (...weitere befinden sich bereits in Brot & Planung). Später folgende Hardprint-Ausgaben gerne auch mit gewünschter persönlicher Widmung... Handschriftlich in Bleistift, Kuli, Tinte oder Edding. Für die morbiden Gemüter wird sich der Autor aber auch begeistert die Hand anritzen und mit seinem eigenen Blute einen fetten Daumenprint ins Buch stempeln.

 

                                                                                    Viel Spaß und Erfolg

Und zuletzt noch das dritte Mittmachdings...:

 

"FINDE DAS HERZ"

 

Jaa, es existiert wirklich irgendwo und wer es entdeckt, wird sehr wahrscheinlich schon bald seinem Herz begegnen...!

 

Aber kommt dann nicht bei uns an, denn mit euren Sexgeschichtchen wollen wir alle NIX zu tun haben...!!!

Augenblicklich leider NUR als eBook auf AMAZON.de erhältlich...

über 600 Seiten für punkrockfreundliche 6,66€

 

Dort gibt es auch für jeden die ersten 10% AmeisenBuch als 

GRATIS-PROBE...!!!