Ameise

info@a-w-bergmann.com

Bodycount

Besucherzaehler

since 2013

Der Arschritt- und Trittmeister empfiehlt:

BLOG N°- 42

 

 

 

DER GROSSE ANAL-IRRTUM BESAGT:

POPOSEX IST NIEMALS NUR FÜR’N ARSCH !!

 

 

 

 

 

 

Hurra – Hurra – wie Wunderbar & einen Guten Tag... zum Herrentage!

Dazu passend kommt nun auch ein Herr daher, obwohl der zuerst zwar noch recht flach wirken mag, wird er aber trotzdem unter allen jenen, den Gescheiten, wie den Befreiten & Bereiten, seine ganzen Herrlichkeiten als einen liebgeweihten Rat verbreiten – and go:

 

 

 

„Wurde ja wohl auch langsam Zeit endlich mal wieder etwas zu Bloggen, so mag es erscheinen, doch nicht das liebenswerte Faultier war’s... sondern hatte ich schlicht Besseres zu tun. Doch um eindrucksvoll zu dokumentieren, dass mir längst nicht alles am Arsch vorbei geht, ließ ich mich heute ein wenig inspirieren...“

 

 

 

- AM ARSCHE HÄNGT- UND KLEINE WEIBERÄRSCHE SIND... IMMER EIN HAMMER -

 

Was Ihr vielleicht noch gar nicht über mich wusstet, weil es sich eher um eine klammheimliche Schwärmerei handelt, eine aufwühlend zutiefst sitzende Leidenschaft möglicherweise, hm... ja, na oder ist es doch am wahrscheinlichsten, dass so viel Pathos und Meisterschaft nur unter „Höherem Auftrag“ möglich sein kann...?(!)

Ich rede hier von meinem klitzekleinen charmanten Faible für Hintertürchen. Ob nun als Allegorie oder Metapher betrachtet, endet es ja doch stets in hartem Analsex. Und ist ein Kanal erst mal Kimme/Unterkante so vollends wie völlig erfüllt, weißt Du ganz genau:

 

A L L E S   W I R D   G U T

 

Allerdings können einem die Meisten, die da völlig ahnungslos sind und dann auch noch wie Blinde in der Gegend rumzustochern suchen, bis man(Sie!) die Faxen dicke haben, kann die allerschönste zwischenmenschliche Befriedigung der Welt für immer verloren gehen, was weitere Erfahrungen oft nachhaltig in Frage stellt.

Kurz um, wenn es krass zeckt, er höchstens noch ihrn Arsche leckt – GECHECKT!

 

Aus diesem Grunde, nix ist schlimmer, als ein unbefriedigtes tiefsitzendes Verlangen und der Tag, wo dir bewusst wird, dass der Zug for Ever... up, up, and away ist.

Darum kann ich es auch nur ganz dringend einer jeden, dieser neu-gierig-willigen Fräuleins von und zu Arschbereit, entweder ans Herz legen, oder weiter runter unter die Fußmatte legen:

 

„Gönne Dir einfach mal das verruchte Vergnügen eines Abenteuererlebnisses der Extraklasse und lasst euch zur Einführung bei einer praktischen Einweisung etwas einführen. Jedoch sollte da schon ein echter berufener „Arsch-Meister“ zu Werke gehen. NUR die SchmerzFREIgarantie macht dabei den Unterschied. .. (!!)

Ja, fuck ey, ich weiß, na klar, Jungs von 13-100 sind per se alles kleine Schweine und würden in der Regel IMMER ALLES sagen, was deren Meinung nach ihr Schatzkästchen AUFspringen lassen könnte. Okay, okay, ja schon klar, dass ich explizit von mir erzähle. Allerdings könnt ihr euch an mich gerichtete Anfragen komplett schenken, bitte. Nicht nur das ich ziemlich ausgelastet bin, bin ich zum Einen ganz fies meinen persönlichen Vorlieben unterworfen, die mir keinerlei Verhandlungsraum lassen – und desweiteren kommt erschwerend meine tote Libido hinzu. Beides, der im Vorfeld nötige Abgleich meiner zwingenden Vorlieben und der gebotenen Ware (im Detail) sind mit soviel Gezeter und Aufwand verbunden, dass Er mir beim bloßen Gedanken schon direkt nach Innen wächst. Verdammt, ich weiß wie gut ich darin bin, und es tut mir leid, dass in mir keine Tonne Testosteron mehr fließt, denn leider kenne ich keine weiteren Arsch-Meister, oder irgendeinen Arsch-Meister-Dachverband oder so...! Jedoch rein gefühlsmäßig sollte es doch da draußen auf dem riesen Erdenrund noch reichlich solche verkommenen Typen geben, die wie ich ihre unbedingte dazu berufene Passion darin fanden, bis sie so gut wurden, und es zum Kokettieren nutzten, von wegen, hey Baby, ick bin voll die Bombe, wa, ick spreng dir die Kiste ohne ein AUA weg. Hin zur selbstbewussten Ansage mit Erfolgsgarantie, und der ca. 60%igen statistischen Chance, dass DU dadurch auch zu deinem ganz persönlichen ARSCHGEILEN LEBEN findest.

 

Ach ja, der Alte neben Dir soll aufhören sich ständig zu Empören. Ist er dein fester Besteiger, dann solltet ihr zwei Hübschen dieses Unterfangen, meiner Meinung nach, unbedingt gemeinsam erleben. Und wer ahnt schon was dabei noch für lauter abgefahrener Scheiß ans Tageslicht gespült kommen könnte, he, he..., wenn die anfängliche allgemeine Scheu, und die Peniskomplexe überwunden sind, was regulär ratz/fatz der fall ist... denn dafür ist ja dieser jemand dabei, der genau sagen und zeigen kann, wie, was, wann geht...   und wenn euch jetzt was steht, hab ich auch mal wieder etwas richtig gemacht...   Danke für das Interesse, wichst ins Zewa und nicht auf den Boden....     wo denn wo denn... wo...

 

 

 

Das die kleinen süßen Mädchenpos absolut anbetungswürdig sind, wusste auch schon im 17./18. Jahrhundert der altehrwürdige Marquis de Sade:

 

„NUR EIN ARSCHFICKER WEISS

UM DEN WAHREN GEIST EINER DELIKATESSE“

 

 

 

 

 

 

©21MaiI 2020 by Ameise 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0