Ameise

info@a-w-bergmann.com

Bodycount

Besucherzaehler

since 2013

GRATIS FLUGREISE ZU VERSCHENKEN

Blog N°-38

 

 

 

WO ANGEBLICH AUCH DIE GÖTTER URLAUB MACHEN

 

 

 

 

 

 

Alles begann im Spätfrühling, nachdem ich wohl im Herbst zuvor irgendwas im Internet getan hatte, woran ich mich sogar ein kleines bisschen erinnerte, als ich den Brief las, der mir von einem freundlichen Reisedienst zugestellt war. 

Darin wurde verkündet, ich wäre absolut großartig, okay, vielleicht in anderen Worten, aber unterm Strich bedeutete es auf alle Fälle ... 

 

ICH BIN EIN VERFICKTER MOTHERFUCKING GEWINNER

 

Na gut, ich und 249 andere Früchtchen. Selten lese ich bei solcherlei Halbwerbeaktion auch nur annähernd soviel, wie diesmal, aber um so mehr ich von dem mehrseitigen Wisch durchlas, eigentlich eher mit dem Vorsatz den Haken dadurch zu finden, desto mehr gewann ich jedoch die Zuversicht, Fuck, Alter, du arschgeiler Typ hast scheinbar tatsächlich eine echte richtige Reise gewonnen, ohne Haken, Schliche und Fallgruben!

 

Nun zur Sache:

Aktuell sieht es leider so aus, dass meine ursprünglich geplante Begleitung wegen schwerwiegender Gesundheitsverschlechterung kurzfristig leider ausgefallen ist.

 

Dazu kommt, dass ich mich etwas schwer tue damit, alleine wegzufahren, ganz davon abgesehen, dass es echt voll Schade wäre, eine gewonnene Reise ganz oder teilweise in die Tonne zu kloppen,..

 

ALSO – BEVOR ICH DEN EINWÖCHIGEN FLUGKURZURLAUB AUF DIESE ART „VERSCHENKE“, MÖCHTE ICH DIE GANZE/ODER HALBE FAHRT LIEBER WIRKLICH VERSCHENKEN – EURE CHANCE NOCH DIREKT BEVOR DER GANZE CHRISTLICHE FESTSCHEISS BEGINNT , COOL EINE WOCHE ZU RELAXEN

 

GESUCHT WERDEN ENTWEDER „EIN“ BEIFAHRER/IN

ODER

EINE ZWEIER-EINHEIT, DIE SALOPP FLEXIBEL GENUG SIND  HIER ZUZUSCHLAGEN

 

 

IM GRUNDE DIE EINZIGE EINSCHRÄNKUNG – BIS MONTAG 26.NOVEMBER MUSS ICH DEN ODER DIE NAMEN WISSEN – WEIL DANN DIE TICKETS IN DEN DRUCK GEHEN 

 

 

Ich meine, NA KLAR _ NA KLAR, ist das auch eine Art Werbeaktion, um die Leute, also all jene Gewinner, dazu zu animieren, durch dazu buchen und diverse Ausgaben dann vor Ort, trotzdem auf ihren Reibach zu kommen. Aber das ist ja wohl ganz klar eine von der eigenen Persönlichkeit abhängige Geschichte, die somit absolut nichts mit Abzug, unlauteren Wettbewerb oder gar Betruges zu tun hat.

 

Einer der freundlichen Gratulanten auf FB, nachdem ich die gute Nachricht gepostet hatte, begnügte sich nicht nur mit der kategorischen Bemerkung, ich soll nicht Blöd sein, da das sicher nur ein Fake wäre, sondern legte noch einen Link bei, zu einer Seite, die mutmaßlich ihre Existenz damit begründet, abgefuckte Machenschaften der Konsumgüterindustrie aufzudecken und dann für dich, euch oder mich gratis zur Verfügung zu stellen, nach diesem Prolog ereiferten sie sich direkt noch, im Beispiel, dass ja oftmals mit Ködern gearbeitet würde und somit am Ende für Gratiszeug doch irgendwelche Taler erfragt würden.

Na juti, ey, icke nu, eh schon mehr gelesen wegen dem Flug, als mir lieb wäre, und zog mir den reißerischen Enthüllungsbericht rein, den diese Seite ja so generös und gratis für solche Typen, wie mich, schwer verdächtigt der Vollpfosterei, ei ei ei...

denn dieser jener Bericht handelte von der Aufdeckung genau meines Veranstalters und seiner 250 Gewinner-Tour, anhand eines x-beliebigen Fallbeispiels von HOTTE HÜH DUMMBUMM, dem braven gutgläubigen Gewinner Knecht, der dann jedoch am Ende eine riesen Rechnung von x-Millionen zu begleichen hatte. Kein Bock nachzugucken, daher der Tarn-Name. So las ich von des artigen Bürgers Ungemach und seinem Schicksal, als Opferlamm, auf Grund eben dieser Machenschaften meiner Freiflugbude.

Lange Rede, kurzer Sinn; solch eine dummhohle bescheuerte Seite, die selbst für Hauptschüler die nicht mal ihren Abschluss schafften, wie ich, ganz leicht zu entlarven ist..

1)    Jener „fundierte“ Artikel bezog sich auf eine Vollflöte aus Wessiland, der da in seinem Urlaub dauernd irgendwelchen Scheiß orderte, wie Vollpension (Im Gewinn ist nur tägliches Frühstücksbuffet), Minibar und was weiß ich alles. Die Rechnung dafür betrug glaube etwas über einen Tausender, den dieser Hintergangene, betrogene und abgezogene arme Kerl trotz der GEWONNEN REISE zahlen musste, und bis heute zahlt.   

 

2)     Was für Spasties, daraus einen Beweis für perfide Machenschaften zu konstruieren, wo doch, egal wie oft man den Bericht liest, immer das einzige Ergebnis bleibt....   Vollspacko, der sich wundert, dass Sachen die er bestell auch, etwas kosten.... KRAAAASS... ODER (?)

 

3)    Aber die meiner Meinung nach allergrößte FRECHHEIT dieser unnützesten Seite ever, zum Schluss, nach diesem so super erhellendem Artikel, der bestimmt noch tausende anderer Spasties erretten wird, da fragen die Seitenbetreiber, ganz in angeprangerter Manier, doch ernsthaft nach einigen Euros, um damit dieses journalistische und sozial wertvolle Produkt am laufen halten zu können, damit auch zukünftig weiterhin das Volk völlig gratis über die vielen Gratis-Schlingel berichten und informieren zu können – (Fuck, mann, ich dachte sofort einen 5er spenden zu wollen, wenn der dazu beiträgt, jene überflüssige Seite dicht zu machen.    (Danke schön)

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

Eizelheiten zur Reise...

 

Abflug 17.Dezember in Berlin

Back at Heiligabend

 

Zielort ist die Mittelmeerinsel (Staat) ZYPERN, wo eben laut Broschüre auch gerne die Götter Urlaub machen – außerdem ist das entweder Europaweit oder Weltweit der letzte Staat, wo wegen eines seit vielen Jahrzehnten anhaltenden „Bürgerkriegs“, eseine Hauptstadt gibt, die durch eine Grenze geteilt ist, nachdem Berlin ja kürzlich erst aus dem Rennen viel.

 

Im Gewinn enthalten ist (also bezahlt und for free):

 

-      Sämtliche Transfers

-      SIEBEN (7) Übernachtungen

-      Fette Frühstücksbüffets in 4-5 Sterne Hotels

-      Außerdem für echte Tourie-Mania,  jeden Tag irgendwelche verschissenen Ausflüge, wovon ich persönlich vielleicht einen wahrnehmen würde, den Besuch einer ollen Römerruine oder so ähnlich – scheiße, ich steh halt voll auf den ganzen antiken Römerscheiß, hehe....

-      Doppelzimmer (EZ ebenso möglich, kostet dann aber auch nur um die 25€ Aufschlag pro Tag)

-      Glaube mit garantiert Meer-/Strandlage

-      Und inklusive 24h deutsche Reiseleitung vor Ort

 

Gesamtwert pro Person von dieser Reise liegt bei fast 800€

 

 

SO, IHR URLAUBSSÜCHTIGEN, MELDET EUCH, OB EINZELN ODER IM TEAM, BITTE 

A L L E R A L L E R S C H N E L L S T E N S BEI MIR, DAMIT ICH BIS ENDE DER WOCHE AM BESTEN ALLES EINTRAGEN LASSEN KANN, OHNE MEHRKOSTEN ODER ABLEHNUNG – DIE FLUGHAFENGEBÜHR WIRD ERSMAL VON MIR ALLES EINGEZAHLT, ABER WENN IHR ZU ZWEIT EINCHCKEN WOLLT, WÄRE ES SUPER, WENN IHR DIE GEBÜHR ZU TEILEN WENIGSTENS SELBST TRAGEN KÖNNTET – ABER LETZTLICH SOLL ES AN PEANUTS NICHT SCHEITERN – ALLES IST BESSER ALS  DIE NETTE FLUGFAHRT UNGENUTZT VERSTREICHEN ZU LASSEN ... ODER???

 

DAZU MUSS ICH SAGEN, IST ES DOCH AUCH EINE ABSOLUT OBERPERFEKTE GELEGENHEIT, DIESES JAHR TOTAL DURCHGECHILLT IN DIE 14 TAGE WEIHNACHTS/SYLVESTERWAHNSINN ENTSPANNT ZU STARTEN .... !!

 

MELDEN PER SMS UNTER:     0163-1494 718

 

 

 

©23.11.2018 BY AMEISE

Kommentar schreiben

Kommentare: 0