Ameise

info@a-w-bergmann.com

Bodycount

Besucherzaehler

since 2013

Tiefsinniger Blödsinn · 27. August 2018
Blog N°36 DER EINZELKÄMPFER DÄMPFER Die weite Welt erst von POsitiver POst-POPOkulturdurch Jene povokante Dichtkunst erkannte, es war immer der Onkel und niemals die Tante Und somit die weite Welt nun endlich auch wieder einmal etwas Neues über diesen dichtesten aller dichten Dichter erfuhr. Doch die meisten Menschen bleiben in beständiger Hingabe so stur Dass eben ein Arsch dient vornehmlich dem Scheißen nur So geht dass nun schon ständig und in einer Tour Doch weilt wohl unter...

08. August 2018
SCHNURRHAARSAMMLER SIND EIN SELTSAM VÖLKCHEN, ABER SINNBELADEN OHNE ENDE, UNTER DER OBERFLÄCHE, WIE KÖNNTE SONST SOVIEL WEITBLICK PLAUSIBEL SEIN, UND EINE SCHEINBARE SPINNEREI SOLCH EIN BEISPIEL AN SINNHAFTIGKEIT ABGEBEN...(!?) VOLL DANEBEN, ABER MITTENDRIN...!!

29. Juli 2018
Auf welche Arten man noch an mehr persönliches Freiheitsheitsgefühl gelangt, wird hier nicht erörtert, nur die kurze Erzählung von einer Einzigen!
01. Juli 2018
Blog N°.33 36. TAG DER FLUCHT HABE SO OFT GEFLUCHT, AUF FLUCHT, SCHLIESSLICH WURDE ICH GESUCHT, GALT AUCH EBENSO VERRUCHT, WURDE ABER NUR ALS FADER SIEG VERBUCHT! Genau am 30.06.1982, um 16:00 Uhr, kam fahrplangemäß der 19er Bus, ein großer Gelber, ein Doppeldecker der Ku’damm-Linie, der zwar auch in Kreuzberg endet, jedoch „nur“ in Kreuzberg 61, dass ist das Kreuzberg, dass nie jemand meint, wenn er irgendetwas über oder von Kreuzberg erzählt, denn dann ist immer unser Xberg...
08. Juni 2018
(Abfotografierter AUFKLEBER von meinem Kühlschrank)

29. Mai 2018
Ein Datum das ebensolchen Einfluss ausübte, wie es auch unscheinbar wirkt. Ein klassischer alte Mädchen Tag, der sich nun zu einem persönlichen Feiertag aufschwung, auf dass es der verdammten Welt das Fürchten lehre... - Guten Tag - Habe die Ehre
03. April 2018
Drei kleine kurze Themen zwischendurch!
12. Oktober 2017
Abschlussbericht zur Lesung im SCHNAPPHAHN am 10.10.2017
09. August 2017
Menschen sind Scheisse und ich will nicht mehr so sein!!
07. November 2016
Blog N°26 FOREVER 36 „QUASI EINE LIEBESERKLÄRUNG“ Wir schreiben das lausige Jahr 1977, als ich, bei ebenso vorherrschender Winterkälte, von der Belegschaft des schon seiner Zeit berühmt berüchtigten SOUND, der schlechthin besten Diskothek (EVER), angehalten wurde meinen Status zu legalisieren. Denn als 13 jähriges Bübchen die Nächte dort im SOUND abzuhängen war nur das Eine, aber noch etwas ganz Anderes prägte jenen Umstand, weil natürlich dort ständig Bullen angeschissen kamen,...

Mehr anzeigen